bedecktMünchen 15°

%nat-title%

Anzeige
MIT CODES KONTAKTLOS
Händler: „QR-Codes als Krisenhilfe“

 

Der Muttertag gilt für Floristen als umsatzstärkster Tag des Jahres. Umso größer war der Schock beim Team der Hamburger Morgentau Floristik, als just einen Tag vorher das Kartenlesegerät versagte. Zum Glück hatten Inhaberin Jenny Preuss und ihr Lebensgefährte Dawid Marocki die rettende Idee: Durch die neue PayPal QR-Code-Funktion konnten sie Kunden das bargeld- und kontaktlose Zahlen ermöglichen. Die Käufer nahmen den Service dankbar an.

PayPal 4

Der Muttertag gilt für Floristen als umsatzstärkster Tag des Jahres. (Bild: Pixabay)

Die neue QR-Code-Funktion, die PayPal erst kurz zuvor vorgestellt hatte, erlaubte im Geschäft eine ganz unkomplizierte, kontaktlose Zahlung. Kunden, die über die PayPal-App verfügten, scannten dafür einfach einen von morgentau bereitgestellten Code, gaben den Betrag ein und sendeten dem Blumengeschäft das Geld für die Ware.Der Händler wurde binnen Sekunden über den Zahlungseingang informiert und konnte sich vom Kunden die Zahlungsbestätigung einfach vorzeigen lassen.

PayPal Button m4

„Nachdem eine bargeldlose Zahlung just zum Muttertag unmöglich schien, war ich fieberhaft auf der Suche nach einer schnellen und einfachen Alternative,“ freut sich Dawid Marocki, der die Funktionalität eher per Zufall entdeckte. Die Kunden selbst hätten den Service gut angenommen. Ein weiterer Vorteil: Durch die App-Zahlung, bei der PayPal als Zahlungsdienst hinterlegt ist, muss im Geschäft selbst nichts berührt werden außer dem eigenen Handy – hygienischer geht es eigentlich kaum.

Auch in Zukunft ist für Morgentau Floristik die QR-Code-Zahlung eine willkommene Ergänzung – und eine praktische Alternative für kleine Händler, die ihren Kunden eine unkomplizierte bargeld- und kontaktlose Zahlung ermöglichen wollen, ohne dafür die Infrastruktur vorhalten zu müssen.

Morgentau

Morgentau Floristik denkt gerne digital. (Bild: Morgentau Floristik UG)

Jenny Preuss und Dawid Marocki jedenfalls freuen sich, dass der Muttertag in puncto Umsatz ein voller Erfolg wurde. Morgentau selbst nutzte die Krise zudem, um binnen kurzer Zeit einen umfangreichen Online-Service auf die Beine zu stellen. Hier können Blumen sogar per Whatsapp bestellt werden – gebunden wird dann natürlich per Hand und mit ganz viel Liebe zum Detail.

Restaurant nutzt QR-Code-Zahlung

Auch in der Gastronomie wird die PayPal QR-Code-Zahlung dankbar angenommen. Als Inhaber Angelo Giampietro den Betrieb seines Kult-Restaurants Da Remo in Hamburg-Eppendorf während der Corona-Schließzeit auf einen Lieferservice umstellte, stand der Gastronom vor einer Herausforderung. Eine Lösung für die kontaktlose Bezahlung der Online-Bestellungen sollte her.

Dank der PayPal-QR-Code-Zahlung kein Problem. „Diese Lösung kam genau zur richtigen Zeit,“ sagt Angelo Giampietro, der seinen Mitarbeitern zunächst den Code für den Lieferservice an die Hand gab. Kunden scannten ihn ein, gaben in der App den geforderten Betrag ein und zeigten dem Kurier die Bestätigung. Zeitgleich bekam Angelo Giampietro für jede Transaktion eine Bestätigung von PayPal auf sein Handy. Das Da Remo hat mittlerweile wieder geöffnet. Mit PayPal bezahlen können die Gäste aber natürlich nach wie vor.

Möchten Sie mehr erfahren?

Artikel teilen